Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Samstag, 18. Oktober 2014

Herbstpizza

Zutaten

1 Portion             Pizzateig
1 Portion             Herbstliche Tomatensauce (etwa 3dl)
130g                   Kräuterseitlinge oder Pfifferlinge
1/2                      Zwiebel
                           Salz
                           Pfeffer
1 EL                   Olivenöl
1 EL                   Butter
1/2                      Mozzarella (etwa 75g), in Würfeli
2 Scheiben         Rohschinken

Zubereitung

Den Pizzateig auswallen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, den Teig mit der Sauce bestreichen, die Mozzarellawürfel und die Zwiebelringe darauf verteilen. Alles im auf 220°C vorgeheizten Ofen in der unteren Hälfte etwa 15-20 Minuten backen (bis der Käse schön geschmolzen ist). Gleichzeitig die Pilze rüsten und portionenweise im erhitzten Öl-Butter gemisch braten, salzen und pfeffern. Die Pilze auf auf der Pizza verteilen und nochmals etwa 5 Minuten backen. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, den Roschinken zerzupfen und darauf verteilen. Evt. nochmals nachwürzen.

Wer mag kann noch etwa 1 Handvoll Rucola mit Zitronensaft und Olivenöl marinieren und vor dem Seriveren über die Pizza verteilen. 

Kommentare: